Sanierung und Umbau eines Vierkanthofes zu einem Mehrgenerationenhaus

Bahnhofsallee 40, 99098 Erfurt

Das Objekt ist im Ortsteil Vieselbach, ca. 8 km östlich der Landeshauptstadt Erfurt gelegen. Über die nahegelegene Zugverbindung erreicht man in gut 5 Minuten den Hauptbahnhof von Erfurt und das angrenzende Stadtzentrum. Zusätzlich bestehen zahlreiche Buslinien für den regionalen und überregionalen Verkehr. Das nahegelegene Güterverkehrszentrum, kurz GVZ genannt, ist mit 218 ha das größte Erfurter Gewerbegebiet. Dort sind namhafte Unternehmen wie IKEA, Zalando, redcoon oder Emtelle, um nur einige zu nennen, angesiedelt. Die geographische Nähe zur Landeshauptstadt und den zahlreichen Firmen im Umfeld machen Vieselbach zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsstandort.

Beschreibung

Der Standort profitiert von einem kontinuierlichen Wachstum. Menschen jeden Alters, vor allem viele junge Familien, nutzen die gute Verkehrsanbindung und ziehen ins Grüne. Die Stadt Erfurt als Schulträgerin beabsichtigt den Ersatzneubau einer zweizügigen Grundschule im historischen Ortskern.

Die historische Vierkanthofanlage wird aufwendig saniert und modernisiert. Es entstehen Wohnungen von ein bis drei Zimmern sowie Stadthäuser mit Gärten. Das Konzept bietet sowohl Wohnraum für Wohngemeinschaften älterer Menschen als auch individuelle Lösungen für junge Leute. Die Stadthäuser sind auf die Bedürfnisse junger Familien ausgerichtet.

Die vermietbare Fläche beträgt insgesamt ca. 3.037 qm. Das Bestandsgebäude (1) zur Straße mit einer Wohnfläche von ca. 488 qm wird umfassend kernsaniert und modernisiert und zu Wohnungen ausgebaut. Die beiden weiteren Gebäude (2+3) mit einer Wohnfläche von ca. 1.943 qm werden neu errichtet. Hier ist betreutes Wohnen für ältere Menschen geplant. In dem verbleibenden Gebäudeabschnitt (4) sind 5 Einfamilienhäuser mit einer Gesamtwohnfläche von 606 qm für junge Familien geplant.

Auf dem Grundstück sind 18 PKW Stellplätze vorgesehen.

Die Wohnungsgrößen reichen von 40 bis 110 qm Wohnfläche mit Balkonen, im Erdgeschoss mit Terrassen. Im Bereich des betreuten Wohnens variieren die Größen zwischen 25 und 58 qm. Die Einfamilienhäuser haben jeweils Wohnflächen von rund 121 qm zzgl. Gärten.

Zur Ausstattung gehören Aufzüge, Parkett, stilvolle Wohnungstüren, großformatige Wand- und Bodenfliesen, ausgewählte Sanitärartikel, stilvolle Tür- und Fenstergriffe, Sicherheitsbeschläge und Dreipunktverriegelung an den Wohnungseingangstüren, Gegensprechanlage mit Videofunktion.

Der Altbau wird energetisch zu einem KfW Effizienzhaus 100 und die neuen Gebäude zu einem KfW Effizienzhaus 55 ausgebaut. Neben den zinsgünstigen Konditionen seitens der KfW kommt der Investor in den Genuss von hohen Tilgungszuschüssen. Nach Fertigstellung bzw. Sanierung wird ein Energieausweis erstellt.

Stellplatz
Ja
Stellplatzmiete

Angaben zum Energieausweis

Verfügbare Flächen

Ihr Ansprechpartner

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Frau Anna Maria Adrian

Telefon:

+49 (0)160 - 364 1442

Mail: a.adrian adrian-immobilien.de

powered by Immowelt AG